Aktuelle Nachrichten des

Bundesinnungsverbandes

3. WaffRÄndG ist verkündet

Am 19.02.2020 wurde die Waffenrechtsnovelle im Bundesanzeiger veröffentlicht

Der Blick in das Bundesgesetzblatt zeigt, dass am 19.02.2020 dass Dritte Waffenrechtsänderungsgesetz verkündet wurde. Damit treten einzelne Regelungen bereits am

...weiterlesen

IWA OutdoorClassics 6.-9. März 2020

Sie finden uns in Halle 3 beim IWA Forum

Der Bundesinnungsverband für das Büchsenmacherhandwerk (BIV) ist auf dem Gemeinschaftsstand von JSM/VDB in Halle 3, gegenüber des IWA-Forums, zu finden. Vorsitzender, Herr Helmut Adamy, steht für persönliche Gespräche zur Verfügung.

...weiterlesen

Büchsenmacher-Handwerk im Gespräch mit dem Spitzenverband der Wirtschaft

Vorsitzender Adamy im Austausch in Wiesbaden

Wiesbaden. Die Vollversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), des Spitzenverbandes unserer Wirtschaft, tagte in Wiesbaden. Helmut Adamy, Vorsitzender des Bundesinnungsverbandes des Büchsenmacher-Handwerks (BIV) war mit seinem Geschäftsführer Ingo Meinhard vor Ort.

...weiterlesen

Gemeinsame Erklärung der Verbände

Verschärfungspläne werden Wirkung verfehlen

Einige große Verbände - darunter auch der Bundesinnungsverband für das Büchsenmacher-Handwerk - haben eine gemeinsame Erklärung verfasst und sprechen sich gegen die Pläne der Bundesregierung zur Waffenrechtsnovelle aus

...weiterlesen

BIV führt Gespräche mit Opposition

Bündnis90/Die Grünen sowie DIE LINKE im Termin mit dem Vorsitzenden Adamy

Berlin, 27.09.2019. Der Bundesinnungsverband für das Büchsenmacher-Handwerk spricht nicht nur mit den Regierungsparteien über die kommende Waffenrechtsnovelle und deren Folgen, sondern auch mit der Opposition. Heute im Gespräch mit dem Vorsitzenden - Frau Dr. Irene Mihalic (Bündnis90/Die Grünen).

...weiterlesen

Zu Besuch beim Normenkontrollrat der Bundesregierung

Vorstandsvorsitzender spricht über das 3. WaffRÄndG

Berlin, 26.09.19, der Vorsitzende des Bundesinnungsverbandes für das Büchsenmacher-Handwerk, Helmut Adamy, trifft Herrn Hanns-Eberhard Schleyer zum Gespräch.

...weiterlesen

Politische Gespräche

in Berlin im Zuge der Waffenrechtsnovelle 2019/2020

Helmut Adamy, Vorsitzender des Bundesinnungsverbandes des Büchsenmacher-Handwerks (BIV) ist seit Februar 2019 regelmäßig gemeinsam mit dem Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) im politischen Berlin, um die Interessen des Handwerks zu vertreten und dem Forderungskatalog nachdruck zu verleihen.

...weiterlesen

Mit vereinten Kräften:

BIV mit am VDB-Gemeinschaftsstand

Der Bundesinnungsverband ist auch in diesem, für die Waffenbranche so wichtigen Jahr wieder auf der IWA OutdoorClassics vertreten, wieder am Gemeinschaftsstand der Verbände JSM und VDB in Halle 3, Stand 3-129.

...weiterlesen

IWA 2018 & OutdoorClassics

Der Bundesinnungsverband für das Büchsenmacherhandwerk ist auch in diesem Jahr wieder auf der IWA 2018 & OutdoorClassics vertreten. Ihr Ansprechpartner ist der Geschäftsführer des Bundesinnungsverbandes, Herr Rudolf Wirsing. Sie finden uns beim VDB in der Halle 7a, Stand 112. Für alle Fragen zum Büchsenmacherhandwerk stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

...weiterlesen

Jahreshauptversammlung

der Innung des Büchsenmacherhandwerks für Mitteldeutschland

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Innung des Büchsenmacherhandwerks für Mitteldeutschland fand am 13. und 14. Mai im Suhler Hotel Ringberg statt. Sie stand ganz im Zeichen turnusmäßiger Vorstandswahlen. Viele Mitglieder der Innung, deren Gebiet die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen Anhalt, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Hessen umfasst, sind der Einladung in das Suhler Ringberghotel gefolgt.

...weiterlesen

Waffengesetz-Novelle

tritt am 06.07.2017 in Kraft

Im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 44 vom 5. Juli 2017 ist das „Zweites Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften“ veröffentlicht worden, welches somit am 06.07.2017 in Kraft tritt.Im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 44 vom 5. Juli 2017 ist das „Zweites Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften“ veröffentlicht worden, welches somit am 06.07.2017 in Kraft tritt.

...weiterlesen

Neue Aufkleber

für Innungsfachbetriebe des Büchsenmacherhandwerks

Der auf der diesjährigen Bundesinnungsversammlung beschlossene einheitliche Aufkleber für alle bundesweiten Innungsfachbetriebe im Büchsenmacherhandwerk liegt nun vor. Er wurde in den Farben der Imagekampagne des Handwerks gestaltet und kann für alle Innungsbetriebe über die jeweiligen Landesinnungen als Vorderglas- oder Hinterglasaufkleber beim Bundesinnungsverband für das Büchsenmacherhandwerk bestellt werden. Durch diesen Aufkleber kann jeder Kunde sofort erkennen, dass er bei einem Innungsbetrieb...

...weiterlesen